DATENSCHUTZ2018-07-28T17:40:33+00:00

Datenschutzerklärung

Allgemeines

Die Firma Schayen hält sich an die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Alle an uns gelieferten Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben, es sei denn die Firma Schayen ist ausdrücklich hierzu ermächtigt oder aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Anordnung verpflichtet. 

Logfiles

Bei Aufruf dieser Website werden die vom Browser (Firefox, Internetexplorer, Opera, Safari, etc.) automatisch erzeugten technisch erforderlichen Informationen übermittelt und in sogenannten Logfiles auf dem Server (einem Computer, von dem die Internetseite abgerufen wird) gespeichert. Diese Logfiles sind kleine Dateien die folgende Informationen enthalten: 

  • Browsertyp und Browserversion, z. B. Firefox 3.6
  • Verwendetes Betriebssystem z.B. Windows
  • Adresse der zuvor besuchten Website
  • IP-Adresse = Adresse des Computers, mit dem diese Website aufgerufen wird
  • Uhrzeit des Aufrufs dieser Website

Mit diesen Informationen alleine ist die Identifikation einer Person nicht möglich. Eine Zusammenführung dieser Informationen mit anderen Daten wird von der Firma Schayen nicht vorgenommen. 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefon-Nummer und E-Mail-Adresse werden von der Firma Schayen nur erhoben, wenn eine mit dem Mail-Formular eine E-Mail an die Firma Schayen gesendet wird. Diese Daten werden im normalen Umfang gespeichert, den die Bearbeitung von Anfragen oder Aufträgen, die uns erteilt werden, erforderlich sind. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt von der Firma Schayen nicht. 

Cookies

Beim Besuch dieser Website werden sogenannte Session-Cookies verwendet. Dies sind kleine Textdateien, die die Benutzung der Website, so lange ein Besucher sich auf der Website aufhält einfacher machen. Sie enthalten keine Viren und lösen auch keine Schäden auf Ihrem Computer aus. Insbesondere werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder gespeichert, denn nach dem Verlassen der Website werden diese Cookies automatisch wieder gelöscht.

Auskunftsrecht

Nach dem Gesetz hat jeder Benutzer einer Website jederzeit das Recht, unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und ggf. Löschung zu verlangen. Einem solchen Auskunftsanspruch kann nur dann nachgekommen werden, wenn zuvor personenbezogene Daten an die Firma Schayen übermittelt wurden, etwa bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail. Über solche personenbezogene Daten, die einer konkreten Person zugeordnet werden können, kann eine derartige Auskunft erteilt und auf Wunsch Löschung vorgenommen werden. 

November 2011


Schayen
Haubourdinstraße 5-9
52428 Jülich